ProjectFID Theologie – Fachinformationsdienst Theologie

Basic data

Acronym:
FID Theologie
Title:
Fachinformationsdienst Theologie
Duration:
1/1/2021 to 12/31/2023
Abstract / short description:
Der Fachinformationsdienst Theologie (FID Theologie) betreibt den Index Theologicus (IxTheo), eine umfassende Bibliographie für Theologie und Religionswissenschaft.

Ein Schwerpunkt ist die Unterstützung von Autoren bei der Open Access Stellung von Aufsätzen in der IxTheo Open Text Initiative unter Nutzung der urheberrechtlichen Möglichkeiten. Dabei kooperiert der FID mit internationalen und europäischen Wissenschaftsorganisationen. Der FID stellt das Open Journal System (OJS) für die Neugründung oder Transformation elektronischer Zeitschriften bereit.

Durch die Integration von Volltexten aus Monographien und Zeitschriften von führenden wissenschaftlich theologischen Verlagen wird die multilinguale Volltextsuche ausgebaut.

Der FID Theologie erwirbt wissenschaftliche Publikationen überwiegend in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch und stellt sie überregional zur Verfügung. Schwerpunkte der Erwerbung sind wissenschaftliche Zeitschriften, Monographien in Reihen und Fortsetzungen sowie Sammelwerke (Themenbände, Festschriften, Kongressschriften). Ergänzend kommt ein benutzergesteuertes Erwerbungsmodell (PDA) hinzu. Im Bereich der Zeitschriften wird versucht, durch Crowdfunding einige Zeitschriften als Open Access freizukaufen.

Involved staff

Managers

University Library (UB)
Other institutions

Local organizational units

University Library (UB)
Other institutions
University of Tübingen

Funders

Bonn, Nordrhein-Westfalen, Germany
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.