ProjectKI-Makerspace Tübingen - Lernen, Experimentieren, Diskutieren

Basic data

Title:
KI-Makerspace Tübingen - Lernen, Experimentieren, Diskutieren
Duration:
10/1/2021 to 9/30/2024
Abstract / short description:
Der KI-Makerspace Tübingen ist ein außerschulischer, zentral in der Innenstadt gelegener Lernort zur Auseinandersetzung mit Funktionsweisen, Techniken, Anwendungen und gesellschaftlichen Auswirkungen von künstlicher Intelligenz. Er ist ein Projekt der Universität Tübingen, für und mit Beteiligung von Tübinger Jugendlichen.
Ziel des Projekts ist es, in einem vielfältigen, niederschwelligen zielgruppengerechten Angebot Jugendlichen die die Grundlagen des Umgangs mit Datensätzen, algorithmischen Modellen, Programmiersprachen, Sensorik und Robotik nahezubringen. Zudem werden Risiken, Chancen und konkrete Anwendungsbereiche der Künstlichen Intelligenz vermittelt.
Keywords:
artificial intelligence
künstliche Intelligenz
Schüler
Maker Space

Involved staff

Managers

Division I: Development, General and Legal Affairs
Central Administration (ZV)
Central Administration (ZV)
University of Tübingen

Other staff

Center for Applied Geoscience
Department of Geoscience, Faculty of Science

Local organizational units

Division II: Research
Central Administration (ZV)
University of Tübingen

Funders

Stuttgart, Baden-Württemberg, Germany
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.