ProjectGutachten zur städtebaulichen Kriminalprävention am Bremer Platz (Münster)

Basic data

Title:
Gutachten zur städtebaulichen Kriminalprävention am Bremer Platz (Münster)
Duration:
7/1/2021 to 2/28/2022
Abstract / short description:
Der Bremer Platz ist geprägt von einer Vielzahl an Interessenvertretungen (u.a. Anwohnende, Gewerbetreibende, Reisende, Menschen mit Lebensmittelpunkt Straße). Im Gutachten sollen zahlreiche Nutzungs- und Gestaltungsanforderungen Berücksichtigung finden, um am Bremer Platz Aufenthaltsqualität zu erzeugen und zu einer Belebung dieser öffentlichen Grünfläche beizutragen. Die Entwicklung des Bremer Platzes zu einem urbanen Raum für alle erfor-dert neben städtebaulichen auch den Einsatz sozialräumlicher Maßnahmen, so dass soziale Probleme adressiert und Verdrängungseffekten vorgebeugt wird. Seitens der Stadt Münster wurde bereits ein Konzept für die Neugestaltung des Bremer Platzes entwickelt. Ziel des Gutachtens ist es, das vorhandene Konzept zur Umgestaltung aus zwei Perspektiven zu bewerten: zum einen Aspekte freiraumplanerischer/ baulicher Gestaltungsmittel und zum anderen zukünftiger Aktivitäten zur sozialräumlichen Entwicklung.
Keywords:
Städtebauliche Kriminalprävention

Involved staff

Managers

Criminal Law group
Faculty of Law

Local organizational units

Faculty of Law
University of Tübingen

Funders

Münster, Nordrhein-Westfalen, Germany
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.