ProjectPRIDS – Verbundprojekt: PRlvatheit, Demokratie und Selbstbestimmung im Zeitalter von KI und Globalisierung - PRIDS…

Basic data

Acronym:
PRIDS
Title:
Verbundprojekt: PRlvatheit, Demokratie und Selbstbestimmung im Zeitalter von KI und Globalisierung - PRIDS -; Teilprojekt: Ethik/Philosophie
Duration:
4/1/2021 to 3/31/2023
Abstract / short description:
Kernaufgabe des ethisch-philosophischen Teilprojekts ist es, normative Fragen in Bezug auf den Wandel von Privatheit und die Möglichkeiten einer selbstbestimmten Lebensführung in der digitalen Gesellschaft zu klären. Dabei steht insbesondere der Bezug der individuellen und gesellschaftlichen Selbstbestimmung als wesentliches Merkmal für die freiheitliche Demokratie im Vordergrund. Wenn eine inklusive Demokratie einer gleichen Freiheit für alle Bürger:innen bedarf, so sind auch Fragen der Diversität und der besonderen Notwendigkeit von Schutz und Förderung besonders vulnerabler gesellschaftlicher Gruppen zu adressieren.

Regulierung im europäischen Kontext ist in zunehmend global vernetzten Gesellschaften auch angesichts des Digitalisierungsschubs im Zuge der Corona-Pandemie eine dringende, ethisch zu reflektierende Herausforderung. Im Zentrum des Vorhabens stehen Fragen der Privatheit im Verlauf der Lebensspanne und mit Rücksicht auf die bestehende Diversität und Pluralität innerhalb der Gesellschaft. Dies erfordert angesichts des technologischen Wandels den Blick auch auf grundlegende Fragen der Demokratie und demokratischer Werte in Deutschland sowie im europäischen Kontext, die es angesichts sich wandelnder Technologien neu zu kontextualisieren gilt. Dabei werden daraus abgeleitete Regeln und Strukturen sowie notwendig werdende Kompetenzen erarbeitet, die Daten als Rückgrat der digitalen Gesellschaft und Freiheitsrechte fördern – und nicht einschränken.

Das Ziel der Forschungsarbeit wird über ethische Theorieansätze aus der Medien-, Informations- und Technikethik erarbeitet und in enger Kooperation mit einem interdisziplinären Konsortium durchgeführt. Diese interdisziplinäre Durchdringung soll auch die theoretischen Begriffe und Theorieansätze zur Privatheit vertiefen und aktualisiert erweitern.

Involved staff

Managers

International Center for Ethics in the Sciences and Humanities (IZEW)
Centers

Local organizational units

International Center for Ethics in the Sciences and Humanities (IZEW)
Centers
University of Tübingen

Funders

Bonn, Nordrhein-Westfalen, Germany
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.