ProjectErnst von Sieglin Förderung

Basic data

Title:
Ernst von Sieglin Förderung
Duration:
12/1/2020 to 12/1/2020
Abstract / short description:
Der Unternehmer und Kunstmäzen Dr. Ernst von Sieglin (1848-1927) finanzierte zwischen 1898 und 1902 mehrere Expeditionen nach Alexandria sowie Grabungen in Kos. Er erwarb zahlreiche ägyptische, griechische und römische Exponate für die Tübinger Universitätssammlung. Die Familie Sieglin knüpft an diese Tradition der Forschungsförderrung an und unterstützt seit Jahren die wissenschaftliche Aufarbeitung der Exponate. Hinzu kommen Zuwendungen zugunsten verschiedener Forschungsprojekte des Instiutes und die jährliche Verleihung des Ernst von Sieglin Preises.
Keywords:
Ernst von Sieglin
Klassische Archälogie

Involved staff

Managers

Institute of Classical Archaeology
Department of Ancient Studies and Art History, Faculty of Humanities
Institute of Classical Archaeology
Department of Ancient Studies and Art History, Faculty of Humanities

Local organizational units

Institute of Classical Archaeology
Department of Ancient Studies and Art History
Faculty of Humanities
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.