ProjectPIP Memb – integration Phosphoinositides in the Microtubule Response to mechanical Stress and Morphogenesis

Basic data

Acronym:
PIP Memb
Title:
integration Phosphoinositides in the Microtubule Response to mechanical Stress and Morphogenesis
Duration:
1/1/2020 to 12/31/2022
Abstract / short description:
Die Bildung aller oberirdischer Organe (Triebe, Blätter, Blüte) erfolgt bei Pflanzen postembryonal aus einer Stammzellnische, dem Sprossapikalmeristem (SAM).
Dagegen ist die funktionelle Rolle von Lipiden und Phospholipiden wie den Phosphatidylinositphosphaten (PIPs) speziell in der Morphogenese im SAM kaum verstanden. Live-Imaging der PIP-Dynamik in Arabidopsis ist jetzt jedoch möglich, dank einer Reihe von Fluoreszenzreportern, die jede Phospholipid-Spezies spezifisch adressieren.
Meine neuartigen Studien werden zum Verständnis beitragen, wie die Lipidzusammensetzung der Plasmamembran die Lokalisation und
Funktion von regulatorischen Proteinen sowie die mechanischen Eigenschaften von Pflanzenzellen beeinflusst und die SAM-Funktion auf Ebene der Zelle und Gewebe reguliert.
Keywords:
plant development
Pflanzenentwicklung
molecular genetics
Molekulargenetik
biophysics
Biophysik
Mechanostress

Involved staff

Managers

Department of Biology
Faculty of Science

Local organizational units

Center for Plant Molecular Biology (ZMBP)
Department of Biology
Faculty of Science

Funders

Stuttgart, Baden-Württemberg, Germany
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.