Project HelicoPTER – Determination of local Helicobacter pylori prevalence und antibiotic resistance situation (HelicoPTER)

Basic data

Acronym:
HelicoPTER
Title:
Determination of local Helicobacter pylori prevalence und antibiotic resistance situation (HelicoPTER)
Duration:
01/01/2021 to 31/12/2025
Abstract / short description:
Das klinische Management der H. pylori Infektion hängt im Wesentlichen von zwei Faktoren ab, der Prävalenz und der lokalen Resistenzlage. Zu beiden Parametern existieren in Deutschland derzeit nur wenige Daten aus eher kleinen Kohorten. Zur Auswahl geeigneter Nachweisverfahren ist die Kenntnis der aktuellen Prävalenz (in Anhängigkeit von sozioökonomischen Faktoren und Alter) wichtig, da diese den positiven und negativen Vorhersagewert der jeweiligen diagnostischen Verfahren beeinflusst. Für eine effiziente Therapie sind aktuelle Daten zu Antibiotikaresistenzen unabdingbar. In der aktuellen klinischen Studie wollen wir initial in einer Querschnittuntersuchung Daten zur Häufigkeit und zur Ausprägung von H. pylori Infektionen sowie zur Antibiotika-Resistenzlage erheben. Die Kenntnis der Resistenzlage ist notwendig für die Auswahl geeigneter Therapieschemata. Des Weiteren sollen molekulare Verfahren zum Resistenznachweis mit herkömmlichen mikrobiologischen Verfahren verglichen werden, um Resistenzen schneller nachweisen zu können.
Weiterhin wollen wir spezifische Veränderungen identifizieren, die eine frühzeitige Erkennung von Risikopatienten ermöglicht, die ein hohes Risiko für Magenkrebs besitzen bzw. bei denen bereits präkanzeröse Läsionen infolge der Infektion vorliegen. So sollen für die Karzinogenese relevante Faktoren identifiziert werden, die es ermöglichen, im Sinne einer Risikostratifizierung Patienten zu identifizieren, die am ehesten von einer prophylaktischen Eradikationstherapie profitieren.
Keywords:
Helicobacter pylori, nationale Kohorte, Prävalenz,Resistenzlage

Involved staff

Managers

Faculty of Medicine
University of Tübingen

Contact persons

Faculty of Medicine
University of Tübingen

Local organizational units

Internal Medicine Department I
Department of Internal Medicine
Hospitals and clinical institutes, Faculty of Medicine

Funders

Braunschweig, Niedersachsen, Germany
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.