Project Aktivierung neuroprotektiver Signalwege mittels Aptamer

Basic data

Title:
Aktivierung neuroprotektiver Signalwege mittels Aptamer
Duration:
24/06/2019 to 31/12/2019
Abstract / short description:
Degenerationsprozesse der Retina, wie sie unter anderem bei der Retinitis Pigmentosa (RP) auftreten, resultieren meist in der Apoptose von Photorezeptoren und können bis zur Erblindung führen. Die Wachstumsfaktor-basierte Therapie ist ein vielfach untersuchter Ansatz, um eine Verlangsamung oder den Stillstand der Sehzelldegeneration zu erzielen. BDNF ist ein vielversprechender neurotropher Wachstumsfaktor, der seine Wirkung über die Aktivierung der TrkB-Signalkaskade entfaltet. Durch Einsatz eines bereits publizierten Aptamers, welches spezifisch an den TrkB-Rezeptor bindet, wollen wir den neuroprotektiven Effekt von BDNF imitieren und eine neue Therapieoption für retinale Erkrankungen entwickeln. TrkB Aktivierung mit dem Aptamer adressiert spezifisch die gewünschten Zellen und reduziert somit Nebenwirkungen, die bei der BDNF Therapie auftreten können. Ziel des durch die Pro Retina Stiftung geförderten Projektes war es erste Daten über eine neuartige Therapieoption zur Behandlung retinaler Degenerationserkrankungen zu gewinnen, um damit einen DFG-Antrag zur weiteren Untersuchung zu stellen.

Involved staff

Managers

Center for Ophthalmology
Hospitals and clinical institutes, Faculty of Medicine

Local organizational units

University Eye Hospital
Center for Ophthalmology
Hospitals and clinical institutes, Faculty of Medicine

Funders

Frankfurt am Main, Hessen, Germany
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.