Project InExkurs – Innovative Exkursionsformate im blended-learning-Format

Basic data

Title:
InExkurs – Innovative Exkursionsformate im blended-learning-Format
Duration:
01/01/2020 to 31/12/2020
Abstract / short description:
Exkursionen gehören zum Kernbestand geographischer Lehre. Doch wird ihr Potenzial, 'am Objekt' zu lernen, abstraktes Wissen zu übertragen, zu relationieren und häufig zu relativieren, um so den Konstruktcharakter von Räumen, Deutungen und Wertungen zu vergegenwärtigen, aufgrund widriger Umstände in der Regel nicht ausgeschöpft (Lärm, nicht gruppengerechte Ampelschaltungen, terminliche Kollisionen, schriftliche Protokolle als Prüfungsformat etc.). Als Lösung hierzu soll das Format einer blended-learning-Exkursion entwickelt werden: Studierende absolvieren die in weiten Teilen von Studierenden des Geographiemasterstudiengangs entwickelten, stadtgeographische Exkursion in Stuttgart (Teilnehmende: Bachelorstudierende im 2. Fachsemester), geleitet durch mobile Endgeräte. Dabei werden Inhalte (Abbildungen, kurze Texte, Video etc.) spielerisch verknüpft. Als Prüfungsleistung wird durch die Gruppen jeweils ein Video gedreht, das im Seminarteil des Moduls GEO 22: Stadtgeographie besprochen wird. InExkurs wird umfänglich evaluiert, dokumentiert und die Ergebnisse veröffentlicht.

Involved staff

Managers

Geography Research Area
Department of Geoscience, Faculty of Science

Local organizational units

Geography Research Area
Department of Geoscience
Faculty of Science

Funders

Stuttgart, Baden-Württemberg, Germany
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.