Project FluorTECH – Fluorierte Verbindungen aus technischen Produkten der Papierin-dustrie – Evaluierung von…

Basic data

Acronym:
FluorTECH
Title:
Fluorierte Verbindungen aus technischen Produkten der Papierin-dustrie – Evaluierung von Transformation, Verlagerung und Bildungspotential durch modernste analytische Methoden (FluorTECH), Teil 4
Duration:
01/12/2018 to 30/11/2021
Abstract / short description:
Das beantragte Projekt soll fachlichen Grundlage zur Sachverhaltsermittlung, zum Verursachernachweis und der Bewertung künftiger Einträge von per- und polyfluorierten Alkylsubstanzen (PFAS) im Raum Rastatt/Baden-Baden und im Raum Mann-heim schaffen. Gleichzeitig sollen die Projektergebnisse eine Vorhersage über die zukünftige zeitliche Entwicklung der Konta-mination in den betrachteten Gebieten erlauben. Mit dem Ziel einer Quellenzuordnung werden PFAS-Substanzmuster von technischen Produkten mit denen der belasteten Flächen verglichen werden. Modellhafte Untersuchungen zur Verlagerung und zur Transformation der in den Produkten enthaltenen Wirkstoffe ermöglichen einen Abgleich mit den in der Natur in den letzten Jahren abgelaufenen Prozessen. In den Untersuchungen wird eine Vielzahl von Verbindungen adressiert, die infolge der Freisetzung aus Materialien und/oder der Transformation von Vorläufersubstanzen nachgewiesen werden können. Hierbei kommen die in einem Vorläuferprojekt entwickelten Target-Methoden zum Einsatz, die durch modernste Analysetechniken ergänzt werden, mit denen bisher unbekannte oder nicht beachtete Verbindungen identifiziert werden sollen, die für eine Bi-lanzierung der Belastungssituation wichtig sind. Durch Einsatz der Produkte und Materialien in Aufwuchs- und Laborversuchen kann eine bestmögliche Abbildung der natürlichen Vorgänge im Feld erreicht werden. Die Alterung der technischen Produkte, also das Auslaugen von Substanzen, der Abbau von Vorläufersubstanzen sowie die Verlagerung der Vorläuferverbindungen oder ihrer Transformationsprodukte, kann hier mit unterschiedlichsten Randbedingungen nachgestellt werden. Durch die Un-tersuchung von Boden, Pflanzen und Sickerwasser wird in besonderem Ausmaß die Verlagerung von fluorierten Verbindungen innerhalb dieser Kompartimente aufgegriffen.
Keywords:
mass spectrometry
Massenspektrometrie
perfluorierte Substanzen
Kontamination
Analytik

Staff

Managers

Faculty of Science
University of Tübingen
Center for Applied Geoscience
Department of Geoscience, Faculty of Science

Local organizational units

Center for Applied Geoscience
Department of Geoscience
Faculty of Science

Funders

Karlsruhe, Baden-Württemberg, Germany
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.