Project yourcompany

Basic data

Title:
yourcompany
Duration:
01/02/2019 to 31/01/2020
Abstract / short description:
Wir erleben derzeit einen grundlegenden kulturellen Wandel mit neuen Ansprüchen an die Organisationvon Arbeit. Die Digitalisierung beflügelt zu Innovationen und bereichert uns mit immer neuen Produkten und Geschäftsmodellen. Zugleich beginnen wir langsam zu verstehen,
wie nachhaltig die Digitalisierung unsere Wirklichkeit bereits verändert hat, mit welcher Geschwindigkeit sie Medien, Wirtschaft und Alltagskultur durchdringt und völlig neu ordnet. Der Arbeitsmarkt verlagert sich zunehmend in die digitale Welt.
Auf den bisher existierenden Plattformen ist die Tätigkeit der Mitglieder teilweise von großem Wettbewerb, prekären Arbeitsverhältnissen und schlechter Bezahlung geprägt. Es gilt dem disruptiven Ansatz dieser Plattformen eine konstruktive Lösung für eine sozialere Neuorganisation der digitalen Arbeitswelt entgegenzusetzen.
Unser Geschäftsmodell kann als eine Weiterentwicklung des Crowdfunding betrachtet werden. Beim Crowdfunding wird der Kapitalbedarf von Produkten durch eine Vielzahl an Investoren aus einer Online-Community (Crowd) gedeckt. Mit your.company übertragen wir dieses Prinzip auf die Produktentwicklung und erlauben es Usern durch Mitarbeit an Produkten in
diese zu investieren. Wir bezeichnen die Weiterentwicklung des CrowdFunding durch den Einbezug von Mitarbeit im Sinne von einer Investition in ein Produkt als "CrowdWorkFunding". Auf unserer digitalen Plattform "your.company" kann der User entweder eigene Ideen umsetzen,
oder sich an denen anderer beteiligen. Ein Jeder wird hier dazu befähigt, eine Unternehmung zu begründen und "unternehmerisch" an der Gründung anderer beteiligt zu sein. Mit einem Profil vertreten, werden den Usern Projekte vorgeschlagen und diese können sich durch Mitarbeit an deren Wertschöpfung und Gewinnen beteiligen. your.company bietet ihnen ein
Netzwerk an Kompetenzen, die Anbindung an KMU und externe Partner, sowie eine vollständige und digitale Unternehmensinfrastruktur.
Die Unternehmungen, im Folgenden als Produktpartnerschaften (PP) bezeichnet, werden aktiv von der Idee bis auf den Markt durch die Phasen ihrer Entwicklung begleitet. Dabei teilen sich die einzelnen Produktpartnerschaften eine gemeinsame digitale Konzerninfrastruktur, während ein Großteil der operativen Entscheidungen den PPs vorbehalten sind. Finanzbuchhaltung, Warenwirtschaft und der rechtliche Rahmen werden durch die Online-Plattform definiert. Ein intuitives User Interface gibt den Teams alle notwendigen Tools, wie ein Enterprise Ressource Planning System (ERP), benötigte Software-Lizenzen und ein Projektmanagement, an die Hand. Um die einzelnen Produkte herum aufgebaut, können sie ohne große Mehrkosten auf weiteren PPs übertragen werden und machen aus your.company ein skalierbares Geschäftsmodell.

Involved staff

Managers

Department of Economics
Faculty of Economics and Social Sciences

Local organizational units

Department of Economics
Faculty of Economics and Social Sciences
University of Tübingen

Funders

Jülich, Nordrhein-Westfalen, Germany
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.