Project InauditAs – Individualisierte Vagusstimulation durch ein integriertes Assistenzsystem

Basic data

Acronym:
InauditAs
Title:
Individualisierte Vagusstimulation durch ein integriertes Assistenzsystem
Duration:
01/10/2018 to 30/09/2021
Abstract / short description:
Bei diesem FuE-Vorhaben geht es um ein neuartiges, medizin-technisches Assistenzsystem für die funktionelle Kartierung des Ohrs mit dem Ziel, die therapeutische Vagusnervstimulation zu individualisieren.
Das Ohr ist über verschiedene Nerven mit dem Gehirn verbunden; dabei kommt dem Vagus-Nerv eine besondere Bedeutung zu. Dieser ist auch jenseits des Ohrs im Körper weit verzweigt und wesentlicher
Bestandteil des autonomen Nervensystems. Innerhalb des parasympathischen Regelkreises erhält der Vagus-Nerv das innere Gleichgewicht lebenswichtiger Funktionen wie Herzschlag, Atmung, Verdauung und Stoffwechsel aufrecht. Vor diesem Hintergrund ist der Vagus-Nerv zur therapeutischen Neuromodulation des neuronalen, kardiovaskulären und gastrointestinalen Systems besonders geeignet.
Bisher steht weltweit keine medizin-technische Methode zur Verfügung, um den genauen Ort sowie die Parameter und Dosis der aurikulären VNS für Patienten und Indikationen individuell und objektiv zu ermitteln.
Keywords:
Neuromodulation
Vagus-Stimulation
integrierte Diagnostik und Therapie
Feedback-gekoppeltes Assistenzsystem
personalisierte Therapie
autonomes Nervensystem

Involved staff

Managers

Department of Neurosurgery
Hospitals and clinical institutes, Faculty of Medicine

Local organizational units

Department of Neurosurgery
Hospitals and clinical institutes
Faculty of Medicine

Funders

Bonn, Nordrhein-Westfalen, Germany
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.