Project KOKON – Kompetenznetz Komplementärmedizin in der Onkologie

Basic data

Acronym:
KOKON
Title:
Kompetenznetz Komplementärmedizin in der Onkologie
Duration:
01/11/2017 to 31/10/2020
Abstract / short description:
Hausärzte stellen in vielen Situationen die erste Anlaufstelle dar, bei denen Patienten mit ihren Beschwerden, aber auch mit Begleitsymptomen einer Therapie sowie mit Fragen rund um eine Erkrankung vorstellig werden. Die Mitbehandlung und -betreuung durch den Hausarzt wird oft durch den onkologischen Patienten und seinen Bedarf ausgelöst.In diesem Projekt erhalten Hausärzt ein auf sie zugeschnittenes Training zur Beratung von onkologischen Patienten bezüglich komplementärmedizinischer Maßnahmen, und die Effekte und Machbarkeit dieses Trainings werden in einer Pilotstudie evaluiert.
Keywords:
general medicine
Allgemeinmedizin
Krebsforschung (cancer)
Komplementärmedizin in der Onkologie

Involved staff

Managers

Institute for General Practice and Multi-Disciplinary Healthcare
Hospitals and clinical institutes, Faculty of Medicine

Local organizational units

Institute for General Practice and Multi-Disciplinary Healthcare
Hospitals and clinical institutes
Faculty of Medicine

Funders

Bonn, Nordrhein-Westfalen, Germany
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.