Project LINEAL – Kohärente Präparation hochangeregter atomaren Zustände mittels linienbreitenstabilisierter Lasersysteme

Basic data

Acronym:
LINEAL
Title:
Kohärente Präparation hochangeregter atomaren Zustände mittels linienbreitenstabilisierter Lasersysteme
Duration:
01/09/2018 to 31/08/2021
Abstract / short description:
Das Ziel dieses Teilvorhabens ist die kohärente Anregung von Rydbergzuständen in einem Experiment mit ultrakalten Rubidium-Atomen. Da die Umsetzung der Anregung in diese Zustände sowie ihre mögliche optische Detektion eine Linienbreite der beteilig- ten Laser im Bereich von weniger als 10kHz benötigt, bietet sich hier eine konkrete Ein- satzmöglichkeit für den von HighFinesse zu entwickelnden Linienbreiten-Analysator. Die Universität möchte schon bei der Konzeption zu einer Optimierung des Analysators für quantentechnologische Anwendungen beitragen. Im Rahmen der Evaluation sind weitere Verbesserungsvorschläge und Optimierungen geplant. Die Evaluation soll an der Universität Tübingen an einem ein Rubidium-Rydbergexperiment, an dem die kohä- rente Anregung der Rydbergatome getestet werden kann, erfolgen. Das hier beschrie- bene Teilvorhaben „Kohärente Präparation hochangeregter atomarer Zustände mittels linienbreitenstabilisierter Lasersysteme“ ist im Verbund „Linienbreiten-Analyse und Fre- quenzrausch- Messung schmalbandiger Laserlichtquellen“ das zentrale Projekt für die Umsetzung der instrumentellen Entwicklung in eine neue qantentechnologische An- wendung.
Keywords:
Linienbreite
Kohärenz
Rydberg

Involved staff

Managers

Faculty of Science
University of Tübingen
Institute of Physics (PIT)
Department of Physics, Faculty of Science

Local organizational units

Institute of Physics (PIT)
Department of Physics
Faculty of Science

Funders

Bonn, Nordrhein-Westfalen, Germany
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.