Project PHION – "Sauer ist nicht immer lustig- Effekt des pH auf die Toxizität und Bioakkumulation ionischer Stoffe"

Basic data

Acronym:
PHION
Title:
"Sauer ist nicht immer lustig- Effekt des pH auf die Toxizität und Bioakkumulation ionischer Stoffe"
Duration:
07/08/2018 to 15/11/2021
Abstract / short description:
Das Ziel von PHION besteht darin, Unsicherheiten bei der Toxizitätsabschätzung ionisierbarer Chemikalien zu minimieren. Auf der Basis einer Literaturrecherche und durch strukturierte Generierung experimenteller Daten zur pH-Abhängigkeit von Biokonzentrationsfaktoren (BCF) und Toxizität ausgewählter ionisierbarer Chemikalien durch Studien an Zebrabärblingsembryonen und Wirbellosen sollen allgemeine Prinzipien für Säuren wie auch für Basen ermittelt werden. Existierende Konzepte zur Erklärung von Akkumulation und Toxizität organischer Chemikalien werden hinsichtlich ihrer Anwendbarkeit auf ionisierbare Stoffe überprüft. Neue Modellierungsansätze sollen dazu dienen, dass künftig Toxizitätsabschätzungen für Chemikalien bei verschiedenen pH-Werten auch dann vorgenommen werden können, wenn Toxizitätsdaten nur für einen pH-Wert vorliegen.
Keywords:
modeling
Modellierung
environmental pollution
Umweltverschmutzung
pH-Wert
toxicity
Toxizität
Bioakkumulation ionischer Stoffe

Involved staff

Managers

Faculty of Science
University of Tübingen
Institute of Evolution and Ecology
Department of Biology, Faculty of Science

Contact persons

Faculty of Science
University of Tübingen
Institute of Evolution and Ecology
Department of Biology, Faculty of Science

Local organizational units

Institute of Evolution and Ecology
Department of Biology
Faculty of Science

Funders

Dessau-Roßlau, Sachsen-Anhalt, Germany
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.