Project Szintillator-Sensor – Forschung und Entwicklung an hochgranularen Szintillator-basierten Teilchendetektoren mit…

Basic data

Acronym:
Szintillator-Sensor
Title:
Forschung und Entwicklung an hochgranularen Szintillator-basierten Teilchendetektoren mit schneller Auslese durch neuartige Lichtsensoren
Duration:
01/07/2018 to 30/06/2021
Abstract / short description:
Die in diesem Vorhaben beantragten Arbeiten sollen ausloten, inwieweit neue technologische Entwicklungen der letzten Jahre zum schnellen Lichtnachweis gewinnbringend in künftigen großvolumigen Neutrinodetektoren verwendet werden können. Geplant sind wesentliche Entwicklungsschritte zum Einsatz der beiden in Frage kommenden Schlüsseltechnologien, Large Area Picosecond Photodetectors (LAPPDs) und SiPM-Lichtdetektor-Arrays mit wellenlängenschiebenden Lichtleitern. Das Ziel der Hardwareentwicklung soll sein, die grundsätzliche Machbarkeit zu demonstrieren, und die Optimierung des Designs bzgl. der Zeitauflösung, der resultierenden Ortsauflösung, und der Trennung von Cherenkov- und Szintillationsanteil im Lichtsignal.
Keywords:
neutrino physics
Neutrinophysik
particle physics
Teilchenphysik
Szintillatoren
Detektoren
Lichtsensoren

Staff

Managers

Faculty of Science
University of Tübingen
Institute of Physics (PIT)
Department of Physics, Faculty of Science

Local organizational units

Institute of Physics (PIT)
Department of Physics
Faculty of Science

Funders

Bonn, Nordrhein-Westfalen, Germany
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.