Project CeltraCase-GeRe – Ästhetisch und funktionelle Wiederherstellung von Zahnhartsubstanz mittels adhäsiv-befestigter…

Basic data

Acronym:
CeltraCase-GeRe
Title:
Ästhetisch und funktionelle Wiederherstellung von Zahnhartsubstanz mittels adhäsiv-befestigter minimalinvasiver Restaurationen aus Zirkonoxid-verstärkter Lithiumsilikatkeramik
Duration:
01/01/2017 to 30/09/2018
Abstract / short description:
Restaurative Gesamtrehabilitationen mit Einzelzahnversorgungen sind umfangreiche Behandlungen, die neben zahnärztlicher auch zahntechnische Expertise erfordern. Zum jetzigen Zeitpunkt werden mit Rücksicht auf die langjährige Haltbarkeit und Ästhetik vorzugsweise adhäsiv-besfestigte Silikatkeramiken verwendet. Die neu in den Markt eingeführte, verpressbare, Zirkoninfiltrierte Lithiumsilikatkeramik "Celtra press" erlaubt die Fertigung hochästhetischer monolithischer Restaurationen. Um Workflow und Versorgung mit der Keramik in einem komplexen Fall durchzuführen und zu demonstrieren unterstützte der Hersteller die Studienzentrale "Medizinprodukte" bei der Umsetzung und Dokumentation der Prozessketten in der Versorgung sowie für eine Nachbeobachtung des Falls zum Zwecke der Wissenschaft.
Keywords:
prosthetics
Prothetik
dentistry
Zahnmedizin
new materials
neue Materialien
medical technology
Medizintechnik
aesthetics
Ästhetik

Involved staff

Managers

Department of Prosthodontics with Propaedeutics
Center of Dentistry, Oral Medicine and Maxillofacial Surgery, Hospitals and clinical institutes, Faculty of Medicine
Faculty of Medicine
University of Tübingen

Local organizational units

Department of Prosthodontics with Propaedeutics
Center of Dentistry, Oral Medicine and Maxillofacial Surgery
Hospitals and clinical institutes, Faculty of Medicine
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.