Project Hybride Stadtentwicklung und Räume der Liminalität

Basic data

Title:
Hybride Stadtentwicklung und Räume der Liminalität
Duration:
01/01/2018 to 31/12/2019
Abstract / short description:
Metropolen unterliegen weltweit zwar steten, derzeit aber beschleunigten Restrukturierungsprozessen, die zusammenfassend als urbaner Wandel bezeichnet werden können. Metropolen in den sogenannten Transformationsländern unterliegen aufgrund der spezifischen Bedingungen der Transformation und Posttransformation zusätzlich komplexeren Restrukturierungen, die aus der Gleichzeitigkeit parallel verlaufender Prozesse wie Globalisierung, Vertiefung der EU-Integration und postsozialistische Anpassung resultieren. In diesem Zusammenhang wird zunehmend deutlich, dass die postsozialistischen Metropolen im Gegensatz zu den Vorhersagen der 1990er und 2000er Jahre einen ganz eigenen städtischen Entwicklungspfad beschreiten, der sie von westeuropäischen Entwicklungsprozessen der Metropolen unterscheidet.
Vor diesem Hintergrund soll ein theoretisch und methodisch neuer Ansatz zur Analyse des urbanen Wandels in postsozialistischen Metropolen verfolgt werden. Ausgangspunkt ist die These, dass diese Metropolen einem eigenen Entwicklungsmodell folgen und einzelne Prozesse des urbanen Wandels deshalb ganz eigene Entwicklungspfade ausgebildet haben. Ziel ist es den Einfluss der spezifischen postsozialistischen Rahmenbedingungen auf die Entwicklungsprozesse in einer ostmitteleuropäischen Metropole und ihre Wechselbeziehungen untereinander zu untersuchen. Hierfür wird ein überwiegend qualitativer Methodenmix verwendet. Die Ergebnisse sollen dazu dienen, den urbanen Wandel in ostmitteleuropäischen Metropolen besser interpretieren zu können.
Keywords:
Hybride Stadtentwicklung
Liminalität
Budapest

Staff

Managers

Faculty of Science
University of Tübingen
Geography Research Area
Department of Geoscience, Faculty of Science

Local organizational units

Geography Research Area
Department of Geoscience
Faculty of Science

Funders

Bonn, Nordrhein-Westfalen, Germany
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.