Project FischBetäubung – Untersuchung der Wirkung geeigneter Betäubungsmittel im Zebrafisch

Basic data

Acronym:
FischBetäubung
Title:
Untersuchung der Wirkung geeigneter Betäubungsmittel im Zebrafisch
Duration:
01/03/2018 to 28/02/2021
Abstract / short description:
Der Zebrafisch oder Zebrabärbling (Danio Rerio) ist ein zunehmend beliebter Modellorganismus in der biologischen und medizinischen Forschung. Um unnötige Schmerzen und Leiden der Versuchstiere zu vermeiden, geben europäische und nationale Bestimmungen dafür einen konkreten Rahmen vor. Dies schließt die Wahl geeigneter Betäubungsmittel und Tötungsmethoden mit ein. Deren Wirkung auf Zebrafische ist derzeit jedoch nicht ausreichend bekannt und soll in diesem Projekt erforscht werden. Des weiteren werden wir die alternative Tötungsmethode hypothermischer Schock („Rapid Chilling“) hinsichtlich ihrer Eignung zur leidensarmen Tötung charakterisieren. Das hier vorgeschlagene Projekt wird zur artspezifischen Belastungsminderung beitragen, und liefert somit einen weiteren Baustein zum „Refinement“ der Versuche an derzeit etwa 120.000 Zebrafischen im Jahr.
Keywords:
Zebrafish
Refinement (3R)
Anästhesie

Involved staff

Managers

Faculty of Science
University of Tübingen
Department of Biology
Faculty of Science
Werner Reichardt Center for Integrative Neuroscience (CIN)
Centers

Local organizational units

Institute of Neurobiology
Department of Biology
Faculty of Science
Werner Reichardt Center for Integrative Neuroscience (CIN)
Centers
University of Tübingen
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.