Project Muslime im Jugendstrafvollzug - Chancen und Herausforderungen für eine gelingende Integration

Basic data

Title:
Muslime im Jugendstrafvollzug - Chancen und Herausforderungen für eine gelingende Integration
Duration:
01/02/2018 to 31/01/2021
Abstract / short description:
Das Projekt wird in enger Kooperation zwischen dem Ifk und dem Zentrum für Islamische Theologie der Universität Tübingen durchgeführt. Untersucht werden soll, wie sich die Institution Jugendstrafvollzug in Reaktion auf Einwanderung verändert hat bzw. im Zuge des demografischen Wandels weiterhin verändern muss. In den Blick genommen werden dabei vor allem muslimische Jugendstrafgefangene. Die Konzentration auf Muslime erfolgt erstens deshalb, weil der gesellschaftliche und politische Diskurs über Migration seit einigen Jahren vorrangig auf die Einwanderung von Muslimen fokussiert ist. Zweitens findet auch im Kontext des (Jugend-)Strafvollzugs die Gruppe muslimischer Gefangener derzeit besondere Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit. Dabei geht es vor allem um die Möglichen Gefahren einer Radikalisierung von Gefangenen. Die vorrangige Betrachtung muslimischer Gefangener erscheint aber - drittens - auch deshalb berechtigt, weil deren Anteil an den Inhaftierten in den letzten Jahren deutlich größer geworden ist. In dem Projekt geht es u.a. um die Frage, ob und inwieweit ein gläubiger Muslim bzw. eine gläubige Muslima im steng reglementierten Vollzugsalltag nach seiner/ihrer Religion leben kann. Eruiert werden soll aber auch, wie das Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Religionen und Kulturen auf engstem Raum organisiert und praktiziert wird. Zentral ist überdies die viel diskutierte Frage nach einer möglichen Radikalisierung von Muslimen im Vollzug. Insoweit soll insbesondere auch der Umgang des Jugendstrafvollzugs mit diesem möglichen Phänomen untersucht werden. Schließlich zielt das Forschungsprojekt auch auf die Beantworung der Frage, ob und inwieweit bei der (institutionellen) Integration des Islams in den Jugendstrafvollzug (z.B. in Form der islamischen Seelsorge) Unterstützungspotentiale, aber auch mögliche Risiken für die Vollzugsziele "Erziehung" und "Resozialisierung" bestehen.
Keywords:
Strafvollzug
Muslime
Jugendstrafvollzug
religion
Religion
Integration
Institutioneller Wandel

Staff

Managers

Institute of Criminology
Faculty of Law
Institute of Criminology
Faculty of Law

Contact persons

Institute of Criminology
Faculty of Law
Institute of Criminology
Faculty of Law
Institute of Criminology
Faculty of Law

Local organizational units

Institute of Criminology
Faculty of Law
University of Tübingen

Funders

Bonn, Nordrhein-Westfalen, Germany
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.