Project Geohydraulische Anisotropie des Untergrunds

Basic data

Title:
Geohydraulische Anisotropie des Untergrunds
Duration:
01/07/2017 to 31/10/2020
Abstract / short description:
Das Forschungsvorhaben beschäftigt sich mit der Entwicklung von hydrogeologischen Methoden zur Bestimmung der (hydraulischen) Anisotropie von Sedimentkörpern, wodurch eine effizientere Beratung im Vorfeld von Baumaßnahmen an Bundeswasserstraßen ermöglicht werden soll. Außerdem soll die Prognose der Auswirkungen von baulichen Maßnahmen an Bundeswasserstraßen auf den angrenzenden Grundwasserleiter verbessert werden.
Keywords:
groundwater
Grundwasser
Anisotropie
Pumpversuche

Staff

Managers

Faculty of Science
University of Tübingen
Center for Applied Geoscience
Department of Geoscience, Faculty of Science
Center for Applied Geoscience
Department of Geoscience, Faculty of Science

Local organizational units

Center for Applied Geoscience
Department of Geoscience
Faculty of Science
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.