Project HIOPP-3-iTBX – Angemessene und sichere Medikation für Heimbewohnerinnen mit Hilfe einer interprofessionellen…

Basic data

Acronym:
HIOPP-3-iTBX
Title:
Angemessene und sichere Medikation für Heimbewohnerinnen mit Hilfe einer interprofessionellen Toolbox (AMTS-Toolbox)
Duration:
01/05/2017 to 30/04/2020
Abstract / short description:
In dieser ersten randomisiert kontrollierten Interventionsstudie in deutschen Heimen werden die eigenen Vorerfahrungen aus querschnittlichen Studien zu AMTS in Heimen sowie aus den BMG geförderten Interventionsstudien im Prä-Post-Design (AMTS-I und AMPEL-AMTS) gebündelt. Die dort entwickelten Schulungen und Interventionselemente (AMTS-Toolbox) werden für eine erweiterte Nutzung überarbeitet. Mit gleichem Stellenwert soll eine Optimierung von Versorgungsstrukturen und -prozessen rund um das Medikamentenmanagement in Heimen erfolgen.
Keywords:
health services research
Versorgungsforschung
Optimierung der Medikation in Heimen
Patientensicherheit in Heimen
Change-Management-Handlungsleitlinien
Multimodale interprofessionelle Interventionsstudie

Involved staff

Managers

Institute for General Practice and Multi-Disciplinary Healthcare
Hospitals and clinical institutes, Faculty of Medicine

Local organizational units

Institute for General Practice and Multi-Disciplinary Healthcare
Hospitals and clinical institutes
Faculty of Medicine
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.