Project HIOPP-3-iTBX – Angemessene und sichere Medikation für Heimbewohnerinnen mit Hilfe einer interprofessionellen…

Basic data

Acronym:
HIOPP-3-iTBX
Title:
Angemessene und sichere Medikation für Heimbewohnerinnen mit Hilfe einer interprofessionellen Toolbox (AMTS-Toolbox)
Duration:
01/05/2017 to 30/04/2020
Abstract / short description:
In dieser ersten randomisiert kontrollierten Interventionsstudie in deutschen Heimen werden die eigenen Vorerfahrungen aus querschnittlichen Studien zu AMTS in Heimen sowie aus den BMG geförderten Interventionsstudien im Prä-Post-Design (AMTS-I und AMPEL-AMTS) gebündelt. Die dort entwickelten Schulungen und Interventionselemente (AMTS-Toolbox) werden für eine erweiterte Nutzung überarbeitet. Mit gleichem Stellenwert soll eine Optimierung von Versorgungsstrukturen und -prozessen rund um das Medikamentenmanagement in Heimen erfolgen.
Keywords:
health services research
Versorgungsforschung
Optimierung der Medikation in Heimen
Patientensicherheit in Heimen
Change-Management-Handlungsleitlinien
Multimodale interprofessionelle Interventionsstudie

Involved staff

Managers

Institute for General Practice and Interprofessional Care
Hospitals and clinical institutes, Faculty of Medicine

Local organizational units

Institute for General Practice and Interprofessional Care
Hospitals and clinical institutes
Faculty of Medicine
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.