Project Theologie trifft Theater

Basic data

Title:
Theologie trifft Theater
Duration:
01/10/2017 to 30/09/2018
Abstract / short description:
Im März 2018 wird das Zimmertheater Tübingen das Stück „Franziskus – Gaukler Gottes“ von Dario Fo aufführen. In dem Einpersonenstück wird anhand ausgewählter Episoden das Wirken des Heiligen Franziskus dargestellt. Bei näherer Betrachtung bietet das Stück nicht nur Einblicke in das Leben und Wirken des Franz von Assisi, sondern greift darüber hinaus markante Szenen aus dem Wirken Jesu und der alttestamentlichen Prophetie auf. Theologisch motivierte Gesellschafts- und Institutionenkritik werden in dem Stück ebenso inszeniert wie reale Utopien aus dem Kontext christlicher Reich-Gottes-Vorstellungen. Auch wenn das Stück zur Zeit des Franziskus spielt, zeichnen sich seine zentralen Aussagen und Inhalte durch eine hohe Gegenwartsrelevanz aus.
Das Zimmertheater Tübingen wird dieses Theaterstück in der Schlosskirche des Schlosses Hohentübingen aufführen. Hinter der Wahl des Aufführungsortes steht der inszenatorische Hintergrund, dieses durch und durch religiös grundierte Stück an einem „authentischen“ Ort aufzuführen und gleichzeitig mit der lokalen Öffentlichkeit in einen Diskurs über religiöse Themen einzutreten. Der Lehrstuhl für Praktische Theologie I an der evangelisch-theologischen Fakultät der Universität Tübingen möchte die Anliegen des Zimmertheaters Tübingen, anerkannt als gemeinnützige Institution durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg, durch ein Kooperationsprojekt unterstützen.
Für Studierende bietet das Kooperationsprojekt vielfältige Lern- und Erfahrungsmöglichkeiten. Zum einen haben die Studierenden hier die Möglichkeit, an einem konkreten Prozess der Inszenierung religiöser Themen im Kontext des Theaters teilzuhaben. Zum anderen können insbesondere Theologiestudierende, aber auch interessierte Studierende anderer Fächer, die Inszenierungsregeln des Theaters kennenlernen und diese auf Fragen der Inszenierung von Gottesdiensten beziehen. Schließlich können die Studierenden einen Prozesse religiöser Kommunikation im öffentlich-kulturellen Bereich wahrnehmen und die daraus gewonnenen Erkenntnisse für die eigene fachwissenschaftliche Reflexion nutzbar machen.
Keywords:
Theologie trifft Theater
religion
Religion
Theater
Inszinierung
Religiöse Kommunikation
Praktische Theologie

Involved staff

Managers

Protestant Seminary
Faculty of Protestant Theology

Contact persons

Protestant Seminary
Faculty of Protestant Theology
Protestant Seminary
Faculty of Protestant Theology

Local organizational units

Protestant Preaching School
Faculty of Protestant Theology
University of Tübingen
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.