Project AVML-2014

Basic data

Title:
AVML-2014
Duration:
21/03/2014 to 26/09/2014
Abstract / short description:
Das AVMl-meeting ist darauf ausgelegt, das sich die Teilnehmenden vor allem über Techniken und Methoden zur graphischen Darstellung austauschen sollen. Deshalb besteht das dreitägige Treffen aus zwei Teilen – einem Workshop-Tag und zwei Konferenztagen. Am ersten Tag werden Workshops mit zwei stündigen Hands-on sessions angeboten, für die Außenstehende Vorschläge einreichen können. Während der Hands-on Sessions können sich die Teilnehmer tiefgehend mit den Techniken und Methoden auseinandersetzten und Fragen an den Dozenten stellen. Die zwei darauffolgenden Tage bestehen aus Präsentationen und Postersessions, in denen Studien und Resultate dargestellt werden, bei denen die neusten Techniken verwendet wurden. An diesen zwei Tagen tragen auch die eingeladenen Gastsprecher vor. Hier soll ebenfalls genügend Raum zur Auseinandersetzung und zum Gespräch geschaffen werden. Die Struktur orientiert sich an dem ersten AVML-meeting in York (2012) und hat sich während des Treffens als sehr produktiv erwiesen.

Involved staff

Managers

Institute of Linguistics (SfS)
Department of Modern Languages, Faculty of Humanities
Institute of Linguistics (SfS)
Department of Modern Languages, Faculty of Humanities

Local organizational units

Institute of Linguistics (SfS)
Department of Modern Languages
Faculty of Humanities

Funders

Bonn, Nordrhein-Westfalen, Germany
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.