Project Schlaf/Wachkoma – Schlafverhalten und Gedächtnisbildung bei Patienten mit shcweren Bewusstseinsstörungen

Basic data

Acronym:
Schlaf/Wachkoma
Title:
Schlafverhalten und Gedächtnisbildung bei Patienten mit shcweren Bewusstseinsstörungen
Duration:
15/09/2015 to 14/03/2018
Abstract / short description:
In der 1.Phase sollen Eingeschaften des Schlafes bei Patienten mit schweren Bewusstseinsstörungen (disorders of consciousness, DoC) untersucht werden. Parallel werden bei Gesunden Lernaufgaben entwickelt, mit denen Prozesse der Gedächtnisbildung bei DoC-Patienten in Abwesenheit offenen Verhaltens (d.h. allein aufgrund neurophysiologischer Merkmale) erfasst werden können. In der 2.Phase sollen diese Lernaufgaben in Zusammenhang mit Schlafparametern bei DoC gebracht werden. Es wird erwartet, dass Schlaf bei diesen Patienten zur erfolgreichen Gedächtnisbildung beiträgt, was bei der Entwicklung von Rehabilitationsmaßnahmen benutzt werden kann.
Keywords:
awareness
Bewusstsein
sleep
Schlaf
Lernen
Gedächtnis
Bewusstseinsstörungen
ereignis-korrelierte Potentiale

Staff

Managers

Institute of Medical Psychology
Non-clinical institutes, Faculty of Medicine

Contact persons

Institute of Medical Psychology
Non-clinical institutes, Faculty of Medicine

Local organizational units

Institute of Medical Psychology
Non-clinical institutes
Faculty of Medicine

Funders

Bonn, Nordrhein-Westfalen, Germany
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.