Project CLARIN-D 2020 – CLARIN-D: Zentrenbasierte Forschungsinfrastruktur für die Geistes- und Sozialwissenschaften -…

Basic data

Acronym:
CLARIN-D 2020
Title:
CLARIN-D: Zentrenbasierte Forschungsinfrastruktur für die Geistes- und Sozialwissenschaften - Ausbau und Weiterentwicklung
Duration:
01/10/2016 to 30/09/2020
Abstract / short description:
Die CLARIN-D Initiative hat das übergeordnete Ziel, eine Forschungsinfrastruktur für die Geistes- und Sozialwissenschaften zu schaffen, die Forschende bei der Nachnutzung bestehender Forschungsdaten unterstützt (durch Werkzeuge zum Auffinden von Forschungsdaten und Vernetzung der Nachnutzenden und Datenersteller durch geeignete Infrastrukturen und Prozesse), Werkzeuge zur Analyse von eigenen und nachgenutzten Daten entwickelt und bereitstellt (zur Auswerten von Forschungsdaten mit Hilfe von Webservices, Webapplikationen und Standalone-Werkzeugen), sowie Unterstützung beim Datenmanagement leistet (durch Richtlinien und bedarfsgerechte Bereitstellung von Werkzeugen zur Aufbereitung sowie zur Archivierung von Forschungsdaten). Die Verfahren, Werkzeuge und Prozesse, die in der Vergangenheit exemplarisch entwickelt wurden, sollen im Weiteren verallgemeinert, robuster und nach den Bedürfnissen der Nutzenden weiterentwickelt und konsolidiert werden.
Keywords:
research infrastructures
Forschungsinfrastrukturen
linguistics
Linguistik
linguistics
Sprachwissenschaft
computational linguistics
Computerlinguistik
digital humanities
Digitale Geisteswissenschaften

Staff

Managers

Institute of Linguistics (SfS)
Department of Modern Languages, Faculty of Humanities
SFB 833 - Construction of Meaning: The Dynamics and Adaptivity of Linguistic Structures
Collaborative research centers and transregios

Local organizational units

Institute of Linguistics (SfS)
Department of Modern Languages
Faculty of Humanities

Funders

Bonn, Nordrhein-Westfalen, Germany
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.