Project IRIS-III – Optimierung einer individualisierten, risikoadaptierten, internetbasierten Intervention zur…

Basic data

Acronym:
IRIS-III
Title:
Optimierung einer individualisierten, risikoadaptierten, internetbasierten Intervention zur Verringerung des Alkohol- und Tabakkonsums bei Schwangeren
Duration:
01/07/2016 to 30/06/2018
Abstract / short description:
Ziel ist es zu prüfen, inwieweit die bereits bestehende, onlinebasierte Beratungsplattform "IRIS" eine sinnvolle Ergänzung zu den bisherigen BZgA-Angeboten zur Prävention von Alkohol- und Tabakkonsum während der Schwangerschaft darstellt und welche Überarbeitungen für eine Verstetigung notwendig sind, um betroffenen Schwangeren eine kontinuierliche Hilfe anbieten zu können. Als unmittelbares Ziel bedarf es der Optimierung der Internetplattform.
Keywords:
Schwangerschaft
Alkohol
Tabak
Prävention
Internetbasierte Beratung

Involved staff

Managers

Department of Psychiatry and Psychotherapy
Hospitals and clinical institutes, Faculty of Medicine

Local organizational units

Department of Neurology with Focus on Epileptology
Department of Psychiatry and Psychotherapy
Hospitals and clinical institutes, Faculty of Medicine

Funders

Köln, Nordrhein-Westfalen, Germany
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.