Project Struktur und Dynamik in Flüssigkeiten mit stark richtungsabhängigen Wechselwirkungen

Basic data

Title:
Struktur und Dynamik in Flüssigkeiten mit stark richtungsabhängigen Wechselwirkungen
Duration:
01/10/2016 to 30/09/2018
Abstract / short description:
In den letzten Jahrzehnten wurde die statistische Physik von einfachen Flüssigkeiten, die mit sphärisch symmetrischen Paarpotentialen wechselwirken, erfolgreich untersucht und eine Vielzahl von Phänomenen erklärt und verstanden. Einige sehr wichtige Flüssigkeiten, wie etwa Wasser oder auch auf größeren Längenskalen Proteine in Lösungen, können mit Modellen von einfachen Flüssigkeiten nur unzureichend beschrieben werden, da sie stark richtungsabhängige Wechselwirkungen aufweisen. Aufbauend auf der klassischen Dichtefunktionaltheorie (DFT) und thermodynamischen Störungstheorie von Wertheim sollen im Rahmen dieser Doktorarbeit Flüssigkeiten mit stark richtungsabhängigen Wechselwirkungen modelliert und untersucht werden. Die DFT erlaubt es diese Systeme sowohl in homogenen als auch in inhomogenen Zuständen im und außerhalb des thermischen Gleichgewichts zu untersuchen. So ist es möglich, in einem homogenen System ohne äußeres Feld zunächst das Phasendiagramm zu bestimmen, und im Anschluß können inhomogene Phasen (hervorgerufen durch äußere Felder) innerhalb und außerhalb des thermodynamischen Gleichgewichtes untersucht werden. Damit stellt sich die DFT als äußerst mächtiges Werkzeug der statistischen Physik heraus. Das Ziel dieser Doktorarbeit ist es, eine DFT für stark richtungsabhängige Wechselswirkungen zu konstruieren und damit einfache aber trotzdem zuverlässige Modelle für (i) Wasser und (ii) Protein-Salz Mischungen in Lösung aufzustellen.
Keywords:
Flüssigkeit
Dichtefunktionaltheorie
Phasenverhalten

Staff

Managers

Faculty of Science
University of Tübingen
Institute for Theoretical Physics (ITP)
Department of Physics, Faculty of Science

Local organizational units

Institute for Theoretical Physics (ITP)
Department of Physics
Faculty of Science

Funders

Stuttgart, Baden-Württemberg, Germany
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.