Project CTSNC – Zelltyp-spezifische neuronale Berechnungen

Basic data

Acronym:
CTSNC
Title:
Zelltyp-spezifische neuronale Berechnungen
Duration:
01/06/2016 to 31/05/2021
Abstract / short description:
Dieses Projekt untersucht zelltyp-spezifische neuronale Berechnungen am Beispiel der Bipolarzellen, um
im Allgemeinen besser zu verstehen welche Berechnungsverfahren das Gehirn benutzt, um Reize aus der
Außenwelt zu verarbeiten . Dabei soll auch untersucht werden welche Rolle die Antwortvielfalt der
verschiedenen Bipolarzelltypen bei der Verarbeitung von visueller Information spielt. Im Projekt werden
statistische Modelle mit Daten aus dem Bereich der mikroskopischen Bildgebung kombiniert. Außerdem
wird ein Mausmodell untersucht, das die Retinakrankheit Retinitis pigmentosa entwickelt.
Keywords:
machine learning
Maschinelles Lernen
Retina
retina, Netzhaut

Involved staff

Managers

Research Center for Ophthalmology
Center for Ophthalmology, Hospitals and clinical institutes, Faculty of Medicine

Local organizational units

Research Center for Ophthalmology
Center for Ophthalmology
Hospitals and clinical institutes, Faculty of Medicine

Funders

Bonn, Nordrhein-Westfalen, Germany
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.