Project ORDP – Open Research Data Portal

Basic data

Acronym:
ORDP
Title:
Open Research Data Portal
Duration:
01/01/2016 to 31/12/2018
Abstract / short description:
Ziel dieses Antrags ist es, die bereits bestehenden Ansätze im Forschungsdatenmanagement auszubauen und in ein gemeinsames Portal (ORDP - ­Open Research Data Portal) zu integrieren. Diese Integration ist aufgrund klar erkennbarer Synergien in Betrieb, Betreuung und Fortentwicklung sinnvoll. Durch die Implementierung als quelloffene Software wird eine nachhaltige Entwicklung und die Möglichkeit des Aufbaus dedizierter weiterer Datenmanagement-­‐Portale im Land einfach und kostengünstig möglich. Die aufgebaute Ressource, aber auch die Expertise in Entwicklung und Betrieb stehen damit einem weiteren Benutzerkreis zur Verfügung.
Keywords:
E-Science
Big Data
Portal

Involved staff

Managers

Faculty of Science
University of Tübingen
Wilhelm Schickard Institute of Computer Science (WSI)
Department of Informatics, Faculty of Science

Contact persons

Faculty of Science
University of Tübingen
Wilhelm Schickard Institute of Computer Science (WSI)
Department of Informatics, Faculty of Science
Center for Bioinformatics (ZBIT)
Centers
Quantitative Biology Center (QBIC)
Centers

Local organizational units

IT Center (ZDV)
Other institutions
University of Tübingen
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.