Project Tischtennisroboter – Ein lernfähiges Robotersystem in hoch dynamischer Umgebung am Beispiel eines…

Basic data

Acronym:
Tischtennisroboter
Title:
Ein lernfähiges Robotersystem in hoch dynamischer Umgebung am Beispiel eines tischtennisspielenden Roboters
Duration:
01/01/2016 to 31/12/2017
Abstract / short description:
Im Projekt soll innerhalb von 2 Jahren ein tischtennisspielender Roboter aufgebaut werden, der Tischtennis mit Spin gegen menschliche Spieler spielen kann. Dies gibt es bisher weltweit noch nicht: ein Youtube-Video "Timo Boll vs. KUKA Robot" war ein computer-generiertes Fake-Video. Echte TT-spielende Roboter wie der Jan Peters vom MPI für biolog. Kybernetik oder aus China kommen mit Spin nicht zurecht - der Essenz beim Tischtennis. Publikationen aus China zeigen aber, dass es mit Hochgeschwindigkeitskameras möglich sein sollte, nicht nur die Flugbahn, sondern auch den Spin des Balls zu erkennen und ihn optimal zu treffen und zurückzuschlagen.
Keywords:
Roboter
Bildverarbeitung
Regelung
Tischtennis-Roboter

Staff

Managers

Faculty of Science
University of Tübingen
Wilhelm Schickard Institute of Computer Science (WSI)
Department of Informatics, Faculty of Science

Local organizational units

Wilhelm Schickard Institute of Computer Science (WSI)
Department of Informatics
Faculty of Science

Funders

Stuttgart, Baden-Württemberg, Germany
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.