Project Kepler Center für Astro- und Teilchenphysik: Hochsensitive Nachweistechniken zur Erforschung des unsichtbaren…

Basic data

Title:
Kepler Center für Astro- und Teilchenphysik: Hochsensitive Nachweistechniken zur Erforschung des unsichtbaren Universums
Duration:
01/10/2015 to 30/09/2019
Abstract / short description:
Das Kepler Center bearbeitet Fragen an der Schnittstelle zwischen Teilchen- und Astrophysik:
• Wie muss die Struktur der Elementarteilchenphysik erweitert werden, um die Natur der Dunklen Materie im Universum zu verstehen?
• Was ist die Physik der Wechselwirkung von Teilchen der kosmischen Strahlung bei höchsten Energien jenseits der Reichweite von irdischen Beschleunigern wie dem Large Hadron Collider (LHC)?
Dazu wird die bestehende Expertise der Arbeitsgruppen im Kepler Center der Universität Tübingen genutzt und durch die Schaffung von Kepler Center Fellowships erweitert. Schwerpunkte liegen in der Entwicklung hochsensitiver Nachweismethoden mit neuen Instrumenten, der Analyse von Daten aus astrophysikalischen Beobachtungen und Experimenten der Teilchenphysik, und der Verbesserung der theoretischen Modellierung mit hoher Präzision.
Keywords:
astrophysics
Astrophysik
particle physics
Teilchenphysik
neutrino physics
Neutrinophysik
Kosmische Strahlung
dark matter
Dunkle Materie

Involved staff

Managers

Faculty of Science
University of Tübingen
Institute of Physics (PIT)
Department of Physics, Faculty of Science

Contact persons

Faculty of Science
University of Tübingen
Institute for Theoretical Physics (ITP)
Department of Physics, Faculty of Science
Faculty of Science
University of Tübingen
Institute of Physics (PIT)
Department of Physics, Faculty of Science
Institute of Astronomy and Astrophysics (IAAT)
Department of Physics, Faculty of Science
Institute of Astronomy and Astrophysics (IAAT)
Department of Physics, Faculty of Science
Faculty of Science
University of Tübingen
Institute for Theoretical Physics (ITP)
Department of Physics, Faculty of Science

Local organizational units

Institute of Physics (PIT)
Department of Physics
Faculty of Science

Funders

Stuttgart, Baden-Württemberg, Germany
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.