Project PCOLTUE – Präzisionsrechnungen für Collider-Experimente

Basic data

Acronym:
PCOLTUE
Title:
Präzisionsrechnungen für Collider-Experimente
Duration:
01/07/2015 to 30/06/2018
Abstract / short description:
Gegenstand dieses Vorhabens sind theoretische Untersuchungen des Standardmodells von unmittelbarer Relevanz für Experimente bei höchsten Energien am CERN Large Hadron Collider. Für eine Reihe phänomenologisch besonders bedeutsamer Prozesse sollen Präzisionsrechnungen durchgeführt und deren Implikationen für die Interpretation von Daten der ATLAS- und CMS-Experimente untersucht werden. Die im Zuge des Forschungsvorhabens erstellten Rechnungen sollen der Forschungsgemeinde in Form öffentlich zugänglicher Monte-Carlo-Programme zur Verfügung gestellt werden.
Keywords:
NLO-QCD
NLO-EW
LHC
Monte Carlo method
Monte-Carlo-Simulation

Staff

Managers

Faculty of Science
University of Tübingen
Institute for Theoretical Physics (ITP)
Department of Physics, Faculty of Science

Local organizational units

Faculty of Science
University of Tübingen

Funders

Bonn, Nordrhein-Westfalen, Germany
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.