Project PIWAS – Parallelisiertes immunreaktionsbasiertes Wasser-Analysator-System; Teilprojekt 1: Oberflächenmodifikation,…

Basic data

Acronym:
PIWAS
Title:
Parallelisiertes immunreaktionsbasiertes Wasser-Analysator-System; Teilprojekt 1: Oberflächenmodifikation, Assayentwicklung und optische Transduktion
Duration:
01/10/2001 to 31/03/2005
Abstract / short description:
Die unkontrollierte Verunreinigung von Grund- und Oberflächenwässern durch Industrie, Landwirtschaft, Städte, Haushalte und Freizeitaktivitäten stellt auch nach jahrelangen Be-mühungen zur Verbesserung der Wasserqualität ein nicht zu unterschätzendes Problem dar. Daher wurden im Rahmen europäischer Umweltschutzaktivitäten zahlreiche Richtlinien zur Wassergesetzgebung erlassen, die teilweise in nationale Gesetze übernommen wurden. Um diese Gesetze umzusetzen, sind intensive Überwachungsmaßnahmen notwendig, die sich nach langjährigen Erkenntnissen nicht nur auf eine Probenahme in regelmäßigen In-tervallen, sondern in vielen Bereichen auch auf kontinuierliche Beobachtung und den Auf-bau von Warnsystemen erstrecken müssen. Da gesetzgeberische Maßnahmen nur sinnvoll umgesetzt werden können, wenn eine Überwachung der Vorgaben möglich ist, wurde in den letzten Jahren der Versuch unternommen, mit verschiedenen Ansätzen die Qualität von Grund- und Oberflächenwässern zu überwachen. Mit diesem Projekt sollte dazu beigetragen werden.
Keywords:
Mach-Zehnder
Kontaktwinkelmessung
FRET
Förster resonance energy transfer, Förster-Resonanzenergietransfer

Involved staff

Managers

Faculty of Science
University of Tübingen
Institute of Physical Chemistry (IPTC)
Department of Chemistry, Faculty of Science

Local organizational units

Institute of Physical Chemistry (IPTC)
Department of Chemistry
Faculty of Science

Funders

Bonn, Nordrhein-Westfalen, Germany
Help

will be deleted permanently. This cannot be undone.